Aktuelles
12.11.2018
Neuer Imagefilm der Stadtwerke Gruppe Strausberg
Weiterlesen …
30.08.2018
25 Jahre SEP und der Tag des Kindes; Ein gemeinsames Fest für die ganze Familie
Weiterlesen …
21.07.2018
Erfolgreich beim Strausberger Drachenbootrennen
Weiterlesen …
18.01.2018
Gemeinsame Blutspendeaktion der städtischen Gesellschaften
Weiterlesen …
 
25 Jahre SEP und der Tag des Kindes; Ein gemeinsames Fest für die ganze Familie
Sport und Erholung im Park am 09.09.2018 von 11 bis 21 Uhr

Die Sport- und Erholungspark Strausberg GmbH feiert am 09.09.2018 ihr 25-jähriges Jubiläum und das Familienbündnis der Stadt Strausberg den Tag des Kindes. Ab 11:00 Uhr lockt daher ein buntes Programm für die ganze Familie auf das Festgelände im SEP.

Bewegungsangebote wie Bobby Car-Parcours, Torwand-Schießen, Hüpfburgen, Kletterberg, Kardo, Boxen und Ponyreiten begeistern energiegeladene Besucher aller Altersgruppen. Wer es eher ruhiger mag, findet Stände zum Basteln oder Malen, lässt sich mit einem Airbrush-Tattoo, Kinderschminke oder einer neuen Flechtfrisur verschönern. Spiel, Spaß und Unterhaltung gibt es auf jeden Fall mit XXL-Jenga-Turm, Glücksrad, Forscher-Angeboten, Lesungen mit Grit Röhr, einer Pfadfinderaktion, dem Spielemobil, Wortsuch- und Murmelspielen. Clown Denny und die Vorstellungen vom Märchenpalast ziehen sicher viele Besucher in ihren Bann.

Eröffnet wird das Fest um 11:00 Uhr von der Showband des Strausberger Fanfarenzuges. Ab 11:30 rocken die Sportler/-innen vom TeamGym, Tänzer der Tanzschulen Kolibri und Albrecht, Turner des TSC Strausberg und die Märkische Tanzsportgemeinschaft des KSC die Showbühne. Um 14:00 Uhr zaubert Volker Grass den Besuchern mit seiner Kinderzaubershow nicht nur ein Lächeln aufs Gesicht. Die Tanzshow Fit and Dance, die Juniorband des Fanfarenzuges und die Ostrich Mountain Country Dancers heizen danach die Stimmung an. Das Konzert von The Fellows startet um 17:30 Uhr, und die Stamping Feet treten um 19:30 Uhr zum atemberaubenden Schlussakkord an, der gegen 21:00 Uhr zu hören sein wird.

Und falls zwischendurch der Magen knurrt, kann man ihn vor Ort mit Gegrilltem, Burgern, Knoblauchbaguettes, Donuts, süßen Naschereien oder Eis besänftigen.
Für Erfrischung sorgt wie schon im letzten Jahr die kostenlose Wasserbar des WSE.

Wer mit dem Fahrrad zum Fest gefahren kommt, kann dieses von 11:00 bis 18:00 Uhr gleich vor Ort von der Polizei codieren lassen, um es bei Verlust leichter zurückbekommen zu können. Denn findet die Polizei ein gestohlenes Rad, kann mit der Codierung sofort zweifelsfrei festgestellt werden, wer der rechtmäßige Besitzer ist. Wer lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, steigt am besten an der Tram-Haltestelle Landhausstraße aus. Der Eintritt ist wie immer frei.

Übrigens: Erstmals zog das Gelände des heutigen SEP, das damals als „Quast“ bekannt war, 1899 Besucherscharen an – zum Pferderennen! Erst 1952 wurde das Gelände für den allgemeinen Sport entdeckt und beherbergte zunächst eine Sportschule und bald auch viele Abteilungen des Armee-Sport-Klubs „Vorwärts“ der Nationalen Volksarmee. Nach der Wende sicherte eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme den Fortbestand des Areals. Am 01.07.1993 wurde schließlich die Sport- und Erholungspark Strausberg GmbH gegründet, die 2013 in den städtischen Unternehmensverbund aufgenommen wurde, zu dem auch die Stadtwerke Strausberg GmbH und die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH gehören.

 Programm
Ihr Draht zu uns
Mo.–Fr.:  07:30–16:00 Uhr
Tel.:  03341 / 42 10 19
 
 Buchungsanfrage senden
 Veranstaltung melden
 Anfahrt
Kontakt
Sport- und Erholungspark
Strausberg GmbH
Sport- und Erholungspark 36
15344 Strausberg
 
E-Mail:
   
 
Kontakt ׀ Links ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap ׀ AGB
© Sport- und Erholungspark Strausberg GmbH